MENÜ
0
6762
0

Eröffnung „Carrera World“ in Oberasbach bei Nürnberg

Anna Möntmanns Motorsportfigur mit Carrera Maskottchen bei der Carrera World Eröffnung in Oberasbach bei NürnbergAnna Möntmanns Motorsportfigur bei der Carrera World Eröffnung in Oberasbach bei NürnbergAnna Möntmanns Motorsportfigur mit Andreas Stadlbauer bei der Carrera World Eröffnung in Oberasbach bei NürnbergAnna Möntmanns Motorsportfigur bei der Carrera World Eröffnung in Oberasbach bei NürnbergAnna Möntmanns Motorsportfigur bei der Carrera World Eröffnung in Oberasbach bei NürnbergAnna Möntmanns Motorsportfigur bei der Carrera World Eröffnung in Oberasbach bei NürnbergAnna Möntmanns Motorsportfigur bei der Carrera World Eröffnung in Oberasbach bei Nürnberg

„Spielen ist lebenswichtig“

Das ist ein Zitat aus einem Interview des Carrera-Chefs Andreas Stadlbauer mit dem Journalisten Stefan Sauer von der Frankfurter Rundschau.

„Spielen ist ein Urtrieb. Spielen ist einfach die schönste Art, Zeit zu verbringen, ohne nach dem Nutzen fragen zu müssen.
Kinder lernen spielerisch ihre Umwelt kennen, ahmen die Erwachsenenwelt nach und erwerben so Fähigkeiten, die sie später brauchen. Spielen ist lebenswichtig.“

In Oberasbach bei Nürnberg eröffnete Andreas Stadlbauer "Carrera World", die erste Spielzeugwelt dieser Art.
Die Marke Carrera hat ihre Wurzeln in Fürth und ist nun auch wieder in Form dieser "Carrera World" dorthin zurückgekehrt. Am Freitagabend eröffnete das Paradies für Rennsportfans und für geladene Gäste!

Wir durften mit unserem Carrera-Bahn-Motorsportkostüm mitmachen.

Unser Model Ludmilla empfing charmant lächelnd die Gäste im Einlass des Carrera Shops, während 6 beleuchtete Carrera-Rennwagen von Audi, BMW und Porsche auf den 3 Bahnen ihre schnellen Runden drehten.

„Das sind doch mal Kurven“

Zitat eines Besuchers, der unsere Carrera-Auto-Modell-Konstruktion eines Kostüms bewundernd kommentierte.

Auf 2000 Quadratmetern bietet Carrera World neben einem Shop, Museum, Gastronomie und einer Bibliothek reichlich Gelegenheit zum Spielen. Fünf Rennbahnen sind aufgebaut; eine davon ist 70 Meter lang und damit etwa zehnmal größer als eine durchschnittliche Privatanlage.

Carrera begeistert zwei Zielgruppen.
Erstens nach wie vor Kinder. Sie lieben Loopings, eine Sprungschanze, Steilkurven und jede Menge Kreuzungen. Aber zweitens gibt es auch gestandene Erwachsene, die gern Rennen fahren. Sie wollen die Welt des Motorsports nacherleben, das Formel-Eins-Gefühl, die deutsche Tourenwagen-Meisterschaft, mit möglichst realitätsnahen Autos und Strecken. Die Carrera World dient allerdings nicht nur als Ausflugsziel für Familien. Schon jetzt gibt es Buchungen und Anfragen von Spielwaren- und Autohändlern, von Autoherstellern und Oldtimerklubs, die in der Carrera World Veranstaltungen und Feiern planten. Wir kommen jederzeit mit unserem Carrera-Motorsport-Kostüm wieder in die Carrera World zurück.

Gern auch mit neuen Original nachgebauten Automodellen, den jeweiligen Firmen, Anlässen und Fans angepasst.

Es hat uns auch einfach zu viel Spaß gemacht, mit unserer Carrera - Rennstecke MIT-ZU-SPIELEN !

Abschließend möchten wir noch auf den Artikel „Carrera World: Mit Vollgas auf Schumis Spuren“ der Fürther Nachrichten verweisen. Dort finden Sie auch noch einen sehr schönen TV-Bericht zur Eröffnung.

 

Der Startschuss ist gefallen!

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.